I-Lago di Garda

Lago2k+11

Wir sind wieder da.. schön war's wieder mal am Lago :love:

Details folgen bald ...

Facts:
26. Mai 2011: 15.86km 01:50:42Std 8.50Avg 41.00Vmax 835HM 8%Avg 25%max.
27. Mai 2011: 26.74km 02:16:24Std 11.70Avg 52.50Vmax 425HM 6%Avg 43%max. 2100DH.
28. Mai 2011: 44.17km 05:19:47Std 8.20Avg 52.50Vmax 1862HM 8%Avg 21%max.
29. Mai 2011: 18.32km 01:27:49Std 12.50Avg 52.50Vmax 148HM 8% 20%max. 1900DH
-> 3255HM rauf. ca 6500HM runter..

Die Videos von unserem Ausflug sind online! Thanks Mac .. :daumen:
Tag 1

Lago twentyten - GoPro

Diese vier Tage am Lago waren so intensiv, dass ich bis heute Zeit gebraucht habe, um die ersten Inhalte zusammenzutragen!

Wir hatten dieses Jahr erstmalig unseren Bikekumpel MAC80 mit auf den Trails. Das war eine gute Idee. MAC80 ist vor allem aus den MTB-News.de bekannt und er war mit seiner Go-Pro unterwegs. Der Produktname dieser kleinen Kamera wurde unser Motto.
Wir erreichten vereinbarungsgemäß Malcesine nach der Mittagszeit. Der Brenner lief sehr gut, unser Hunger konnte durch belegte Brötchen im Zaum gehalten werden und die Temperaturen wurden nach dem Brennerübergang spontan sommerlich > 22 Grad. Mit erreichen des Sees machten wir unsere obligatorischen Aufnahmen, denn so und heute hatten wir es ja noch nie geknipst :-)

Der Organisator der Lago2010 Tage

Der Organisator der Lago2010 Tage

PTZ am Ende eines langen Downhills am Gardasee auf der Westseite. "Highlights"

Lago wir kommen.

Während es hier schüttet wie aus Eimern, versuchen wir uns daran zu gewöhnen, dass es am Gardasee sonnig ist. Das glaube ich ja einfach nicht. Aber wie auch immer, die Vorbereitungen sind soweit gediehen, dass der Point of no return überschritten ist. Die Bremsbeläge sind erneuert. Das Bike einmal abgespritzt. Die Powerbars eingekauft. Die Seilbahn Abfahrtzeiten erforscht. Das Coast to Coast Shuttle reserviert ( Freitag 9:00 Uhr Meckibar) und und und.
Der Audi wird mit drei Rädern bis unters Dach vollgeladen. Bei Peter werfen wir noch belegte Brötchen ein, MAC holen wir irgendwo unterwegs dazu und dann heißt es: Nächster Halt Malcesine!
Na gut - zugegebener Maßen gönnt uns PTZ noch eine Mittagsrast, um die Nudelspeicher aufzufüllen. Dann gibt es aber ausser einer kurzen Pinkelpause wenig Unterbrechungen.
Nun hoffen wir auf gute Sicht und max. Sonne.
Lago wir kommen...

Planung für Lago 2010

Nachdem es dieser Tage deutlich wärmer geworden ist, sollten wir mal die Planung für das diesjährige Lagobiking starten.
Bei der letzten gemeinsamen Runde haben wir die Woche nach dem Bikefestival in Riva ins Auge gefasst. http://www.bike-magazin.de/festival/riva/
Damit stehen die Wochenenden 6.-9.5. oder 13.-16.5. zur Auswahl. bei dem zweiten Datum liegt auch ein Feiertag ganz günstig.
Lass uns mal prüfen, was die Familien so sagen. (edit by PtZ@8. Mai 2010): Wir planen jetzt das Wochenende 20.-23.5. und als Schlechtwetter-Ausweichtermin 17.-20.6. Eventuell müssen wir statt Do - So auf Fr - Mo umplanen, da im Centrale wegen dem Pfingstwochenende ziemlich ausgebucht ist .. Update: Osoft hat im Hotel "Montebaldo" vom 20.-23.5. für uns drei gebucht :-)

Mit Überblick

Mit Überblick

Dramatische Szenerie.

Lost in snow

Lost in snow

Wegen zu viel Schnee ist die Orientierung schwierig.

Mit Weitblick

Mit Weitblick

Unser Standard-Ankunftsbild. Dieses Mal mit fantastischen Lichtverhältnissen.

PTZ mit Einblick

PTZ mit Einblick

Hinter diesem Tunnel wird es nicht nur kühl, auch richtig alpin.

Wer den Tunnel nicht findet, geht auf Downhill.

Wer den Tunnel nicht findet, geht auf Downhill.

Halt - falsche Richtung! Durch den Tunnel führt der richtige Weg.

Inhalt abgleichen