I-Dolomiten

Vier Tage, Drei Hütten, Zwei Biker, Ein Abenteuer

12.9.2013 Monte Pasubio, Rifugio Achille Papa

Wir starten in Anghebeni direkt neben der örtlichen Feuerwehr. Hier ist der Buswendeplatz und wenn nicht gerade wie heute, drei Busse gleichzeitig anfahren, kommt man direkt auf einen freien Stellplatz, wo das Auto für zwei Tage sicher parken kann. Hier ziehen wir uns auch die Bikeklamotten an und überlegen sehr genau, was wir in unsere Säcke packen. Ich hatte mir gerade erst gestern beim Denfeld einen neuen Deuter Trans Alp 30 Liter zugelegt, der hat erstaunlich viel Platz. Immer wieder fällt mir noch etwas ein und ich stecke es irgendwo rein. Der Tag fing mit 4:30 früh an, aber nur so ist es möglich, jetzt um 14:30 auf den Trail zu gehen.

Andiamo a Rio di Pusteria ..

Un lungo fine settimana a bella "Alto Adige" - Grazie Bella Italia!

Nochmal für 3 Tage mit den Bikes in die Alpen! Nach Bella Italia - bei Kaiserwetter .. wer weiß wie sich der Herbst in der nächsten Woche zeigt. Dann hätten wir vielleicht vier Tage gehabt, aber jetzt waren wir vor Ort und auch schon auf'm Berg und einmal wieder runter, satte 1000HMs am Stück :-)

Der erste Tag - Anreise und aufwärmen

Der erste Tag fing schon sehr früh an. Start in Rodheim, war gegen 5:30h. Treffpunkt in Sinsheim war 7:00 Uhr. Hier gab es schon frische Brötchen, so dass wir ein ´leckeres Frühstück mit Espresso hatten. Weiter ging es die Autobahn runter bis zum Fernpass. Obligatorisch haben wir am Locherboden ein paar Spaghetti gegessen - das machen wir ja immer so. Nur der Rast mit Blick auf die Zugspitze, ließen wir ausfallen, das Wetter war sowieso etwas bedeckt. Die Temperaturen waren aber schon sehr warm. Das Navi führte uns mit der Zieleingabe Siusi Zentrum irgendwo in die Nähe von Seis auf eine Landstrasse und beschloß uns spontan "Ziel erreicht" zu verkünden. Hier war nicht Seis, dass war doch Schei..
Wir fuhren weitere 15 Minuten bis zur Talstation der Seiser Bergbahn. Hier konnten wir auf einem großen, bereits sehr stark belegten Parkplatz unser Auto abstellen und uns umziehen.

Dolo 2009 - so war die Tour

Hallo zusammen, wir sind wieder gut aus den Bergen zurück.

Dolomiten 2009 - Die Planung

Samstag 23. Mai 2009 osoft
Die Planung für unsere diesjährige Tour ist schon weit gediehen, auch wenn auf diesem Forum nun erst die Einträge erscheinen. Heute haben wir die Tour im groben besprochen. Es wird wieder ein 4-Tages Fenster geben. Von Donnerstag bis Sonntag. Der Zeitraum wird wohl die 2. oder 3. Juli Woche sein. Wir planen gleich die Alternativwoche mit ein, damit wir bei schlechten Wetterprognosen ausweichen können.

Details zur geplanten Tour
Donnerstag 28.5.2009 ptz
Die "Dolo 2009" basiert auf der "Viaggio Dolomiti / “Ronda Sciliar“. Diese 4 Tages-Tour hatten wir bereits für Sommer 2007 grob geplant, aber in den vergangenen 2 Jahren aus Zeitmangel leider nicht realisieren können. Jetzt haben wir noch 6 Wochen Zeit und die Planung steht soweit:

------------------------------
1 DONNERSTAG: (~400 HM)
------------------------------

heads-up: 4 - 3 - 2 - 1 ...

heads-up: 4 - 3 - 2 - 1 ...

more soon .. !o! !o!

Dolo2009 Ausrüstung

Was für die kommende Tour in den Bergen noch fehlt, ist sicher neben der Kondition :-) eine neue Digital Kamera. Eine Idee, welches Gehäuse sich aktuell anbieten würde, habe ich ja schon, nur die Finanzierung steht noch nicht.

Nikon-D700-Body[1].jpg

Vielleicht tut's auch diese hier - ist zwar eine "Canon" aber klein, handlich und nicht ganz so teuer: http://www.canon.de/For_Home/Product_Finder/Cameras/Digital_Camera/Power...

Training für Dolo2009

Ich habe das aktive Training für Dolo2009 gestartet. D.h. ich versuche zwei Mal die Woche mindestens 40 Minuten zu joggen (meistens wenn ich unterwegs im Hotel übernachte) und am Wochenende eine Tour im Taunus zu fahren. Vom 7.5. habe ich ein kleines Profil hinterlegt. Das war eine sehr schöne Tour, die auch schon mal etwas Körnchen gekostet hat. Die Superkondition werde ich sowieso nicht hinbekommen, aber ganz ohne Übung kann man in den Dolomiten nur verlieren.

Tour 07.05.2009.png

29.5.2009
Joggen ist gut, Biken ist besser ... ;-)

Odenwald, 8 April 2009
Odenwald, 8 April 2009
Odenwald, 14 April 2009
Odenwald, 19 Mai 2009

Pfalz, 21 Mai 2009
Schwarzwald, 2 Juni 2009 - Trail mit Aussicht :-)
Pfalz, 12 Juni 2009 - verblockt und wenig Platz = schwer!

Urlaubsantrag gestellt

Für Dolo2009 habe ich heute mal die Urlaubsanträge gestellt. Alternative 1: 9.-12. Juli; Alternative 2: 16.-19. Juli

Dolomiti 2006

Am 17. August Donnerstag morgens um 7:15 Uhr war es endlich soweit ... mein Kumpel Osoft stand vor der Tür und wir wollten zum Biken nach Bella Italia - in die Dolomiten.

Inhalt abgleichen